Was gibt es neues

Banner_Entwickler_Discord.png
am

Wieder einmal spricht Steven, der CEO von Instrepid Studios, kleine aber wichtige Details zur Entwicklung von APOC im Discord an. Lest hier worum es genau geht und warum die Entwicklung von Ashes of Creation: Apocalypse so wichtig für das MMO ist.

Newsbanner_Reitbaeren.jpg
am

Wer schon immer mal auf einem Bären in die Schlacht reiten wollte, kann sich nun sicher sein: In Ashes of Creation werden Bären reitbar sein. Gestern Nacht wurde eine kleine Work in Progress Animation veröffentlich. Dazu gab es obendrein ein Statement von Steven im Discord.

Q_A_Discord_14.02.2019.jpg
am

In den letzten Tagen war Steven wieder des öffteren im Discord unterwegs und so nett, ein paar Infos zu Gilden-Steuern, fliegenden Drachen und mehr da zu lassen. Das ganze Interview gibts hier für euch.

Banner_Shopinhalte_Februar_2019.jpg
am

Intrepid Studios veröffentlicht am 13. Februar neue kosmetische Inhalte im online Shop. Dieses mal geht die Reise etwas weiter nach Ägypten und in die Wüste. Auch ein außergewöhnliches Reittier sowie ein Begleiter dürfen bei dieser Reise natürlich nicht fehlen.

Newsbanner_QA_9_Feb.jpg
am

Wir haben für euch eine Übersetzung der aktualisierten FAQ im Discord angefertigt. Die Fragen die in diesem FAQ beantwortet wurden, sind aus dem #Questions Channel zusammengetragen worden und stellen die aktuellesten Fragen dar, die der Spielerschaft auf der Seele brennen.

 

Aktuelle Themen

Portal_01.jpg
am

Battle Royal-Modus

  • September 2018: Stress Test für APOC.
  • Oktober 2018: Start des Battle Royal.
  • Dezember 2018: Open Alpha/Beta für alle registrierten Accounts.

Burgenbelagerungs-Modus

  • Februar 2019: Test beginnt mit festen Klassen Kombinationen.
  • Zerstörbaren Burgen während der Burgenbelagerung.
  • 100 vs. 100 Kämpfe.

Horde-Modus

  • Start: März/April 2019
  • Monsterwellenbasierte Angriffe auf Städte.
  • Monstercoin- und Händler-System.
  • Test von Bossmechaniken und Bosskämpfen.
Klicke hier um mehr zu erfahren... /news/informationen-zu-alpha-1-phase-1
AshesOfCreation_80.jpg
am

My.com wird Publisher von Ashes of Creation

  • My.com wird AoC in Europa und Russland publishen.
  • Kostenfreies Spiel mit Abo-Modell.

Shopinhalte bei My.Com in Ashes of Creation

  • Es soll keine Pay-to-Win Elemente im Shop geben.
  • Bereits gekaufte Gegenstände im Intrepidshop über einen Intrepid-Account sollen übertragen werden.

Kundenservice, Lokalisation und Serverqualität

  • Datensicherheit nach allen Standards der DSGVO.
  • Intrepid liefert Lokalisationstools für My.com.
  • Enge Zusammenarbeit mit Intrepid, um eine stabile Serverumgebung aufzubauen.
Klicke hier um mehr zu erfahren... /news/informationen-zum-account-bei-mycom

Interessantes rund um Ashes of Creation und AshesTalk

Inhalt der neuen Februar Pakete

Die neuen Kosmetischen Items für den Februar sind da. Das Februar-Paket für 2019 scheint diesmal stark im Ägyptischen Stiel ausgelegt zu sein. So findet ihr dieses mal einen Wühlmaus ähnlichen Begleiter sowie ein Reittier das wie ein Amethyst auf Ranken daher kommt. Auch das Aussehen der Kutsche wurde in diesem Stil gehalten. Wie auch in den Monaten zuvor, können Neueinstieger verschiedene Pakete mit unterschiedlichen Alpha- und Beta-Zugängen, InGame-Währung und Gegenständen erwerben.

  • Wayfarer-Pack (75$)
  • Expeditionary-Pack (150$)
  • Voyager-Pack (250$)
  • Voyager-Plus-Pack (375$)

Detaillierte Informationen zu den Inhalten der Pakete findet ihr auf der Folgeseite.

Gildenfeatures bei AshesTalk

Alle deutschsprachigen Gilden können gespannt sein! Denn auch euch wollen wir bei AshesTalk unterstützen. In unserem Community-Forum habt ihr natürlich die Möglichkeit Werbung für eure Gilde zu machen. Aber das wird nicht alles sein. Zeitnahe werden wir auf unserer Seite auch noch ein weiteres Feature bereitstellen. In unserer Gildensuche könnt ihr dann eure Gilde registrieren. Dazu müsst ihr bestimmte Angaben wie eure geplante/aktuelle Gildengröße oder eure Spielorientierung (PvE, PvP, Handeln und Sammeln, Raiding, etc.) eintragen und eine kurze Gildenvorstellung dazu verfassen. Anschließend werdet ihr auf unserer Community-Seite als Gilde gelistet. Dort können interessierte Mitglieder über die integrierte Suchfunktion genau nach den persönlichen Ansprüchen nach passenden Gilden suchen. Entsprechend werden dann alle Gilden mit den zutreffenden Angaben aufgelistet. Sollte ein Mitglied sich für eure Gilde näher interessieren, gelangt er von der Suche direkt zu eurem Forenbeitrag, wo ihr genügend Platz habt eure Gilde ausführlicher vorzustellen. 

Rollenspiel auf AshesTalk

Auch den Rollenspielern unter euch möchten wir von AshesTalk ein Zuhause bieten! In Zusammenarbeit mit Aquiel werden wir hier demnächst einen großen Rollenspielbereich aufbauen. Sie leitet bereits die größte deutsche Rollenspielcommunity von "The Elder Scrolls Online" und bringt somit sehr viel Erfahrung und Know-How aus dem Rollenspielbereich mit. Sie weiß genau, was die Rollenspieler wollen, erwarten und sich wünschen. Daher sind wir umso glücklicher, dass sie federführend auf AshesTalk den Rollenspielbereich leiten wird. Da der Aufbau dieses Bereiches sehr zeitaufwendig ist, müsst ihr euch noch eine Weile gedulden, bevor alle Features fertiggestellt und implementiert sind. Aber bleibt am Ball und schaut immer wieder hier bei uns vorbei! Alle wichtigen Informationen bekommt ihr auf der Rollenspielseite.